Event

Reflexen Tour 2: smart city

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Expanded Design

Wo fängt im postindustriellen Gefüge die Fremdbestimmtheit an, wo hört die Selbstwirksamkeit auf? »Reflexen Tours« führt zu unterschiedlichen Beispielen angewandter Technologien, um die Prozesse und die Akteure dahinter besser verstehen zu lernen und eine kritische Auseinandersetzung über Innovation zu initiieren. Die zentrale Frage lautet: Worauf beruht die zunehmende Dringlichkeit von Ideen?

Ein Projekt von Gerald Straub in Kooperation mit dieraumteiler.at

In deutscher und englischer Sprache


Share your selection:
Add event to selection