Event

kozek hörlonski, »Kompositum III / GOLEM«

Kompositum II / Hobagoaß Take A Bow, Düsseldorf 2011 Foto: Katja Illner © Bildrecht, Wien, 2017

Der urbane Raum verdichtet sich mit zunehmender Geschwindigkeit, alte ungenutzte Areale weichen dabei Neuem. Gleichzeitig dehnt sich der Stadtraum weiter in die Peripherie aus, auf vormals brach liegendem Terrain entsteht neuer Wohnraum. Oft sind jedoch bereits vor Baubeginn alle Flächen verplant, Freiräume für künstlerische Formen oder gesellschaftliches Engagement existieren kaum.

Vor diesem Hintergrund aktueller Stadtentwicklungsprozesse untersucht KÖR die Möglichkeiten freien Handelns in bereits besetzten Stadträumen. Neben der frühzeitigen Integration künstlerischer Gestaltungskonzepte in die konkreten Planungsvorhaben stehen künstlerische Arbeiten im Zentrum, die sich nicht nur mit der Rückaneignung von Räumen beschäftigen, sondern mit Strategien, die ohne eigenen Raum auskommen, die vorgegebene Räume nutzen und transformieren.

Im Rahmen der VIENNA ART WEEK hat KÖR das Künstlerduo kozek hörlonski eingeladen, sich in einer performativen Annäherung an das Thema mit der bereits erfolgten Planung des Areals um den Hauptbahnhof in Wien-Favoriten auseinanderzusetzen.

kozek hörlonski verweben und verdichten verschiedene Ebenen und Kontexte: kunstspezifische wie volkstümliche, historische wie erzählerisch-literarische, mystische wie psychische. Sie schaffen solcherart dynamische Raumskulpturen, die die multiplen Bezüge zusammenfassen. Oftmals von der eigenen Künstlerbiografie ausgehend, widmen sie sich dem gesellschaftspolitischen Geschehen oder Geschlechterfragen. Dabei verblüffen und konfrontieren sie mit ebenso dadaesken wie heterotopischen Ausstattungen und Situationen.

In ihrer performativen Praxis stellen kozek hörlonski auch einen Bezug zum steten Wandel des urbanen (Er-)Lebensraumes her. Motivik und Witz kommen­tieren die gegenwärtige Situation im öffentlichen Raum auf irritierende und ironische Weise und geben Anlass zu vergnüglichen Unsicherheiten.
kozek-hoerlonski.com


Share your selection:
Add event to selection