Event

Führung durch die Ausstellung »Peter Paul Rubens. Kraft der Verwandlung«

Rubens, Ecce homo, 1612 St. Petersburg, Eremitage

mit dem Kunsthistoriker Daniel Uchtmann

Bis heute gilt Peter Paul Rubens (1577–1640) als bedeutendster flämischer Barockmaler. Die Ausstellung macht sein Werk – von Zeichnungen bis zu großformatigen Leinwänden – erfahrbar. Wie kaum ein Zweiter verstand er es, die Werke anderer für sein Schaffen zu nutzen. So werden auch Skulpturen aus Antike und Renaissance sowie die Kunst großer Meister wie Tizian oder Tintoretto präsentiert, an denen Rubens seine radikal neuen Bildformeln entwickelte. Gerade seine großformatigen, oft öffentlichen Gemälde waren wichtige mediale Instrumente des Barock.


Share your selection:
Add event to selection