Event

Kuratorenführung: »Flüchtige Territorien«

Kunstraum NOE / © Jonatan Habit Enquist

mit Maren Richter und Klaus Schafler

In »Flüchtige Territorien« geht es um ein brandaktuelles Thema: Räume und ihre (geo-)politischen, ökologischen und ökonomischen Aspekte. Maren Richter und Klaus Schafler zeigen in einer performativen Führung durch die von ihnen kuratierte Schau künstlerische Investigationsarbeiten zu umkämpften Territorien auf der ganzen Welt. Die (virtuelle) Exkursion führt auch zu Orten wie dem Hafen Albern oder Rothneusiedl. Recht, Gesetz, Politik, Ökonomie, Emotionen spielen bei der Aneignung von Territorien eine ebenso wesentliche Rolle wie Klimawandel, schwindender Lebensraum, (Neo-)Kolonialismus, Utopien und Mythologien.


Share your selection:
Add event to selection