Event

Ausstellung: »Conditio Spatiale Plus. Der Zusammenbruch des Protokolls«

© Kunstraum SUPER

Das künstlerische Projekt von Andreas Perkmann Berger in Zusammenarbeit mit anderen Kunstschaffenden beginnt mit der Suche nach einem Aus­stellungsformat, das abgekoppelt vom Ausstellungsraum funktioniert. Dieser wird als virtuelles 3-D-Modell nachgebaut, in dem dann verschiedene Kunstschaffende agieren, es kontinuierlich weiterbearbeiten und verändern. Das Verhältnis der (bild-)räumlichen Elemente zueinander entspricht der Struktur eines nichtlinearen Textes. Ergebnis ist eine großformatige Ausstellungsansicht, die in Form eines bedruckten Textils in den Ausstellungsraum gehängt wird. Die Bildober­fläche ist die sprachliche Grenze zwischen Denken und Raum.


Share your selection:
Add event to selection